Multiplex Funcub NG Unboxing

Ich habe zusammen mit meinem Sohn Maximilian die Funcub NG von Multiplex ausgepackt. Der Flieger ist richtig gut gemacht. Ich bin immer noch begeistert von der Qualität der Schaumteile von Multiplex, die von Genration zu Generation der Modelle immer nochmal besser wird. Ich bin beruflich ja auch im Schäumformenbau und weiß, welcher Aufwand dahinter steckt, das so umzusetzen. 🙂

Piro-Training bei Wind macht die Finger flott

Trotz Sturm bin ich für einen Flug mit dem Genesis rausgegangen. 17 Minuten reines Schweben mit Piros bei übelsten Bedingungen, um die Finger schnell zu machen und noch etwas am Setup im Neo zu basteln. Macht auch mal Spaß. 🙂
und anschließend daheim noch schnell meine Fernpiloten-Lizenz gemacht. Damit ist auch das Thema abgehakt. 🙂

Urukay Genesis – erster Eindruck

Das Wetter war brauchbar, also war der Erstflug für den Genesis fällig. Und hier kommt schon direkt ungefiltert (im wahrsten Sinne des Wortes: Der Wind war nicht wegzufiltern ;-)) mein erster Eindruck.

Neuer Antrieb für den Specter

Heute kam ein Paket mit dem ersten Teil des neuen Setups für meinen Specter, den ich rein durch andere Komponenten um einige Gramm erleichtern und zu einem Alltagsheli auch für „normale“ Menschen machen möchte.
Hier ein kurzes Video mit Unboxing:

Diabolo Black Edition im Garten

Ich habe meinem Black Edition ein neues unteres Chassis mit „normalem“ Kufengestell verpasst. Die Teile von AHLtec kamen heute.
Und da ich mal schnell probieren wollte, ob es eventuell bei Start oder Landung irgendwelche Bodenresonanzen durch das neue Chassis gibt, wurde mal schnell in einer Regenpause ne Runde im Garten geschwebt.
Don’t try this at home. 😉

Kurzer Blick auf den SAB Goblin RAW

Ein Freund von mir hat einen SAB Goblin RAW für die Vorstellung in ROTOR gebaut. Da der Heli aktuell bei mir steht und auf die Elektronik wartet, dachte ich mir, ich gebe Euch mal einen kurzen Überblick…

Translate »